Aktuelles - Meldungen

Presseservice der Stadt Lünen:

Vom 21.06.2018 | Bürgermeistersprechstunde findet eine Woche später statt: Noch freie Termine am 10. Juli (Thu, 21 Jun 2018)
Die nächste Sprechstunde des Bürgermeisters findet eine Woche später als gewohnt, nämlich am Dienstag, 10. Juli (von 14 bis 17 Uhr im Rathaus, 9. OG, Zimmer 910) statt. Für den Termin sind noch Anmeldungen möglich. Bürgerinnen und Bürger, die ihre Themen mit Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns persönlich besprechen möchten, Anregungen haben oder Kritik äußern wollen, werden gebeten, sich mit dem Sekretariat des Bürgermeisters, Anna Steinhoff, unter der Telefonnummer 02306 104-1240 in Verbindung zu setzen.
>> Mehr lesen

Vom 21.06.2018 | Spannender Spaziergang durch die nördliche Innenstadt - Nächste "Sonntagsführung für Jedermann" startet am 1. Juli (Thu, 21 Jun 2018)
Entspannt durch die nördliche Innenstadt spazieren und dabei interessante Fakten und Anekdoten über Lünen erfahren - das bietet am 1. Juli wieder die monatliche "Sonntagsführung für Jedermann". Alle Interessierten treffen sich ohne vorherige Anmeldung um 15 Uhr am Rathaus, Willy-Brandt-Platz. Der Kostenbeitrag beträgt 5 Euro pro Person für Erwachsene. Kinder bis 15 Jahre dürfen kostenlos an der Führung teilnehmen.
>> Mehr lesen

Vom 19.06.2018 | Erfolgreiche Musikschülerinnen bei Bundeswettbewerben (Wed, 20 Jun 2018)
Bundesweit erfolgreich waren in den letzten Wochen vier junge Lüner Musikschülerinnen. Mit ihren unterschiedlichen Instrumenten - von der Querflöte, über die Blockflöte, bis zum Akkordeon - begeisterten sie im nationalen Vergleich sowohl die Jury als auch das Publikum.
>> Mehr lesen

Vom 19.06.2018 | Gute Nachrichten zum Wochenstart: Der Haushalt der Stadt Lünen für 2018 ist wirksam (Tue, 19 Jun 2018)
Große Freude in der Verwaltung: Ende vergangener Woche erreichte Lünens Stadtkämmerer Uwe Quitter Post von der Bezirksregierung Arnsberg – die Genehmigung des Haushaltssanierungskonzeptes.
>> Mehr lesen

Vom 18.06.2018 | Marquess kommen zum 32. Brinkhoff`s Brunnenfestival - Wieder auf dem Theaterparkplatz und Pfarrer-Bremer-Platz (Mon, 18 Jun 2018)
14. Juli – Theaterparkplatz 13. + 14. Juli – Pfarrer-Bremer-Platz, Alternative Stage Nach 2016 findet das Brinkhoff`s Brunnenfestival zum zweiten Mal auf dem Theaterparkplatz statt. Der große Erfolg und die, wegen des attraktiven Programms zu erwartenden Besucherzahlen, haben die Organisatoren dazu bewogen, wieder diesen Veranstaltungsort zu wählen. Auch ist die räumliche Nähe zur zweiten Bühne, der Alternative Stage auf dem Pfarrer-Bremer-Platz, eher dazu geeignet, ein Festivalgefühl aufkommen zu lassen.
>> Mehr lesen

Vom 18.06.2018 | Gartenarbeit verbindet: Neue Quartiersgärtnerin für das StadtGartenQuartier Münsterstraße (Mon, 18 Jun 2018)
Beete anlegen, Blumen züchten oder Gemüse anbauen? Im StadtGartenQuartier Münsterstraße soll künftig nicht mehr nur auf dem eigenen Balkon gegärtnert werden, sondern viel häufiger gemeinsam mit den Nachbarinnen und Nachbarn von nebenan. Koordiniert wird das von der neuen „Quartiersgärtnerin“, Ute Ellermann.
>> Mehr lesen

Vom 18.06.2018 | Stadtverwaltung plant 65 neue KITA-Plätze in Beckinghausen: Ausschussberatung und Ratsabstimmung Anfang Juli (Mon, 18 Jun 2018)
Der Bedarf an Kinderbetreuungsplätzen steigt stetig. Um darauf zu reagieren und möglichst vielen Eltern eine adäquate Betreuungslösung bieten zu können, plant die Lüner Stadtverwaltung nun den Umbau der ehemaligen Regenbogenschule in Beckinghausen zur Kita. Entstehen sollen hier vier Gruppen mit vorerst insgesamt 26 Plätzen für Kinder unter 3 Jahren und 39 Plätzen für Kinder über 3.
>> Mehr lesen

Vom 18.06.2018 | Auf dem Laufenden bleiben: Stadt bietet Newsletter-Service zu verschiedensten Themen (Mon, 18 Jun 2018)
Was tut sich in Lünen, welche Aktionen planen Stadtbücherei oder Musikschule, womit beschäftigt sich Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns in seiner wöchentlichen Kolumne und welche Veranstaltungstipps dürfen im persönlichen Kalender nicht fehlen?  In verschiedenen E-Mail-Newslettern informiert die Lüner Stadtverwaltung über unterschiedlichste aktuelle Entwicklungen rund um Lünen.
>> Mehr lesen

Vom 15.06.2018 | Wie sicher fühlen sich die Lünerinnen und Lüner? Bilanz ziehen und nach vorne schauen: Stadt lädt zum finalen Sicherheitsdialog am 20. Juni ein (Fri, 15 Jun 2018)
Stadtteil-Sicherheitsdialoge mit Bürgerinnen und Bürgern in Lünen-Mitte, Brambauer, Gahmen und Wethmar; neue Ordnungspartner-Teams aus Polizei und städtischen Mitarbeitern; ein aktiver Stadtservice – rund um die Themen „Sicherheit & Ordnung“ hat sich in Lünen in den letzten Monaten so einiges getan.
>> Mehr lesen

Ausgabe Nr. 20/2018: »Auf ein Wort« vom 15.06.2018: Herzliche Einladung: Bilanz der Sicherheitsdialoge am 20. Juni (Mon, 18 Jun 2018)
Welche Erfahrungen haben die Kollegen der Ordnungspartnerschaften gemacht, die seit dem 1. Mai dieses Jahres gemeinsam auf Streife sind? Welche Aufgaben haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Stadtservice? Was ist die Bilanz meiner Quartiersdialoge zum Thema "Sicherheit und Ordnung", zu denen ich Sie seit dem vergangenen Sommer in Lünen-Mitte, in Brambauer, Gahmen und Wethmar eingeladen habe? Über diese viele weitere Fragen möchte ich mit Ihnen am folgenden Mittwoch, 20. Juni 2018, um 17.00 Uhr im Rathaus-Foyer ins Gespräch kommen. Rede und Antwort stehen an diesem Nachmittag auch Lünens Polizeichef Frank Schulz sowie der Leiter unseres Ordnungsamtes, Bernd Wiesner. Moderiert wird die Veranstaltung vom ehemaligen Kölner Polizeipräsidenten, Klaus Steffenhagen.
>> Mehr lesen